Auto brannte

Polizeimeldung vom 24.11.2017
Neukölln

Nr. 2670
Heute früh brannte ein geparktes Auto in Neukölln. Ein Anwohner der Siegfriedstraße hörte gegen 3.45 Uhr einen lauten Knall, schaute aus dem Fenster, sah Flammen an einem BMW und alarmierte Polizei und Feuerwehr. Bei Eintreffen der Feuerwehr hatte das Feuer bereits auf einen daneben geparkten VW übergegriffen. Die Brandbekämpfer löschten die Flammen. Verletzt wurde niemand. Ein Brandkommissariat beim Landeskriminalamt Berlin führt die Ermittlungen.