Festnahmen nach Einbruch

Polizeimeldung vom 24.11.2017
Lichtenberg

Nr. 2668
Polizeibeamte haben gestern Abend im Ortsteil Rummelsburg zwei mutmaßliche Einbrecher vorläufig festgenommen. Ein Anwohner der Weitlingstraße hatte gegen 21.35 Uhr zunächst zwei Männer im Innenhof bemerkt. Als er seltsame Geräusche hörte, alarmierte er die Polizei. Als Polizeibeamte eintrafen, stellten sie einen Mann fest, der durch ein aufgebrochenes Fenster aus einer Physiotherapiepraxis kletterte. Der Verdächtige wurde vorläufig festgenommen. Seinen mutmaßlichen Komplizen ergriffen die Polizisten in der Nähe. Die 28 und 29 Jahre alten Männer wurden zur Gefangenensammelstelle gebracht und dem Einbruchkommissariat der Polizeidirektion 6 übergeben.