Nächtliche Graffitis

Polizeimeldung vom 05.11.2017
Neukölln

Nr. 2508
In der vergangenen Nacht besprühten Unbekannte mehrere Häuserwände in Neukölln. Ein Zeuge hatte gegen 1.30 Uhr zwei Männer bemerkt, die eine Hauswand in der Roseggerstraße besprühten und daraufhin die Polizei verständigt. Alarmierte Polizeibeamte suchten erfolglos die Gegend ab. Insgesamt wurden Wände an fünf Häusern der Roseggerstraße mit teilweise großflächigen Schriftzügen und Symbolen versehen. Der Polizeiliche Staatsschutz beim Landeskriminalamt prüft die Übernahme der Ermittlungen.