Autofahrer schwer verletzt

Polizeimeldung vom 18.10.2017
Treptow-Köpenick

Nr. 2366
In Bohnsdorf kam es gestern Abend zu einem schweren Verkehrsunfall. Nach Angaben von Zeugen und ersten Ermittlungen war gegen 20.10 Uhr ein 72-jähriger Autofahrer auf der Waltersdorfer Straße in Richtung Buntzelstraße unterwegs. Als er an der Kreuzung nach links in die Schulzendorfer Straße abbog, geriet der Nissan-Fahrer in den Gegenverkehr und stieß mit einem Opel zusammen. Während die 40-jährige Fahrerin leichte Verletzungen erlitt und sich einer ambulanten Versorgung unterziehen musste, kam der 72-Jährige zur stationären Behandlung in ein Krankenhaus. Die Unfallbearbeitung übernahm der Verkehrsermittlungsdienst der Polizeidirektion 6.