Auto gerät in Gegenverkehr

Polizeimeldung vom 12.10.2017
Charlottenburg-Wilmersdorf

Nr. 2323
In Westend wurde gestern Abend die Fahrerin eines Motorrollers bei einem Verkehrsunfall schwer verletzt. Nach den bisherigen Erkenntnissen befuhr eine 40 Jahre alte Peugeot-Fahrerin gegen 20.30 Uhr die Rominter Allee in Richtung Spandauer Damm. In Höhe der Einmündung Murellenweg kam die Autofahrerin aus bisher unbekannter Ursache nach links von ihrer Fahrspur ab, geriet in den Gegenverkehr und stieß mit der 55-jährigen Rollerfahrerin zusammen, die dadurch stürzte. Sie wurde mit schweren Verletzungen zur stationären Behandlung in eine Klinik gebracht. Die Autofahrerin blieb unverletzt.