Fußgängerin von Auto erfasst

Polizeimeldung vom 24.09.2017
Mitte

Nr. 2192
In Mitte wurde gestern Vormittag eine 55-jährige Fußgängerin von einem Auto angefahren und hierbei schwer verletzt. Nach derzeitigen Erkenntnissen war ein 62-Jähriger gegen 10.30 Uhr mit seinem Opel in der Invalidenstraße in Richtung Veteranenstraße unterwegs, missachtete hierbei eine rote Ampel und erfasste die Fußgängerin, die bei Grün die Fahrbahn überquerte. Die Frau erlitt hierbei innere Verletzungen und kam zur weiteren Behandlung in ein Krankenhaus.