Raub Casino Bundesplatz

Polizeimeldung vom 06.09.2017
Charlottenburg-Wilmersdorf

Erstmeldung Nr. 1016 vom 3. Mai 2017: Spielcasino beraubt

Unbekannt gebliebene Täter beraubten gestern Abend eine Spielhalle in Wilmersdorf. Aussagen zufolge betraten gegen 21.40 Uhr zwei Männer das Geschäft am Bundesplatz. Während ein Täter die Eingangstür offen hielt, ging sein Komplize zum Tresen und habe den 67-jährigen Angestellten bedroht. Unter Vorhalt eines Messers soll er das Öffnen der Kassenschublade gefordert haben, aus der er dann das Geld raubte. Beide Räuber flüchteten anschließend in Richtung Bundesallee. Das Raubkommissariat der Polizeidirektion 2 hat die weiteren Ermittlungen übernommen.