Bei Verkehrsunfall schwer verletzt

Polizeimeldung vom 13.08.2017
Treptow-Köpenick

Nr. 1812
Bei einem Verkehrsunfall gestern Nachmittag in Schmöckwitz wurde eine 52-jährige Frau schwer verletzt. Die Autofahrerin befuhr gegen 17.15 Uhr die Wernsdorfer Straße in Richtung Schmöckwitz. Zeugenaussagen zufolge soll sie aus bisher ungeklärten Gründen nach links von der Fahrbahn abgekommen sein. Sie fuhr mit ihrem BMW über den mittleren Grünstreifen, streifte hier einen Verkehrsleitkegel, kappte ein Verkehrsschild und kam letztendlich an einem Straßenbaum zum Stehen. Rettungskräfte brachten die Autofahrerin mit schweren Verletzungen am Bein und am Oberkörper zur stationären Behandlung in ein Krankenhaus. Das Fahrzeug wurde für ein technisches Gutachten sichergestellt. Die Verkehrsermittler der Polizeidirektion 6 haben die weitere Unfallbearbeitung übernommen.