Autoeinbrecher festgenommen

Polizeimeldung vom 12.08.2017
Lichtenberg

Nr. 1808
In der vergangenen Nacht nahmen Polizisten einen Autoeinbrecher in Alt-Hohenschönhausen fest. Gegen 23.15 Uhr beobachtete eine 44-jährige Radfahrerin in einem Parkhafen in der Feldtmannstraße Ecke Kyllburger Weg, wie sich ein unbekannter Mann an einem VW-Transporter zu schaffen machte. Sie setzte erst einmal ihren Heimweg fort. Auf ihrem Grundstück angekommen, nahm sie ein lautes Klirren wahr. Sie sah, wie der Unbekannte sich in einen Opel Corsa hineinlehnte und alarmierte daraufhin die Polizei. Aufgrund einer genauen Personenbeschreibung durch die Zeugin, stellten Polizisten den Autoknacker in der Feldtmannstraße. Bei der Absuche der näheren Umgebung fanden die Beamten einen Mitsubishi, bei dem ebenfalls die Seitenscheibe eingeschlagen worden war. Der festgenommene 35-Jährige wurde für eine erkennungsdienstliche Behandlung und eine Blutentnahme in ein Gewahrsam gebracht, welches er anschließend wieder verlassen durfte. Das Fachkommissariat der Polizeidirektion 6 hat die weiteren Ermittlungen übernommen.