Beleidigt und mit Flaschen beworfen

Polizeimeldung vom 28.07.2017
Lichtenberg

Nr. 1700
Ein Unbekannter soll gestern Nachmittag in Lichtenberg einen 24-Jährigen beleidigt und mit Bierflaschen beworfen haben. Nach Angaben des 24-Jährigen befand er sich gegen 16 Uhr vor einer Unterkunft für Geflüchtete in der Ruschestraße, als der Unbekannte zwei Bierflaschen aus Glas nach ihm geworfen habe. Eine Flasche zerschellte neben ihm auf dem Boden, die andere streifte ihn am Fuß. Zudem soll der Mann ihn gefragt haben, warum er nach Deutschland gekommen sei, und ihn dann beleidigt haben. Der Unbekannte flüchtete. Die Polizei ermittelt wegen versuchter gefährlicher Körperverletzung und Beleidigung.