Kinderwagen in Hausflur angezündet

Polizeimeldung vom 19.06.2017
Mitte

Nr. 1375
In der vergangenen Nacht angezündet: In der vergangenen Nacht wurde in einem Mehrfamilienhaus in Wedding ein Kinderwagen angezündet. Anwohner sahen gegen 1.20 Uhr den brennenden Kinderwagen im Hausflur des Wohnhauses in der Müllerstraße und alarmierten die Feuerwehr. Das Feuer konnte durch die Mieter vor dem Eintreffen der Rettungskräfte gelöscht werden. Die Anwohner brachten sich selbst in Sicherheit, verletzt wurde niemand. Das zuständige Brandkommissariat des Landeskriminalamtes hat die Ermittlungen übernommen.