Europäisches Netzwerk forensischer Institute trifft sich in Berlin

Polizeimeldung vom 16.05.2017
Mitte

Nr. 1110
In der Zeit vom 17. Mai bis zum 19. Mai 2017 findet im Novotel in Tiergarten ein großes internationales Meeting des europäischen Netzwerks forensischer Institute (ENFSI) statt. Gründungsmitglied ist das kriminaltechnische Institut des Berliner Landeskriminalamtes, das der diesjährige Ausrichter sein wird. Erwartet werden 110 Teilnehmer aus 36 Ländern, die gemeinsam über die Entwicklung auf dem forensischen Gebiet diskutieren werden. Unter anderem werden die Themen Terrorismus, Biometrie und die wachsende Akzeptanz von Videoüberwachung angesprochen. Die Eröffnung findet in Anwesenheit von Herrn Innensenator Geisel und Herrn Polizeipräsidenten Kandt statt.