Linienbusse beworfen

Polizeimeldung vom 17.02.2017
Spandau

Nr. 0360
Vermutlich mit Steinen bewarfen Unbekannte gestern Nachmittag zwei Linienbusse in Wilhelmstadt. Die Busse der Linie 137 waren gegen 17.45 Uhr im Seeburger Weg unterwegs, als die Fahrzeuge an den seitlichen Scheiben getroffen und diese beschädigt wurden. Die Fahrgäste kamen mit dem Schrecken davon. Nach Angaben von Zeugen soll es sich bei den Tatverdächtigen um Kinder gehandelt haben.