Inhaltsspalte

Fußgänger von Pkw erfasst – Autofahrer flüchtet

Polizeimeldung vom 01.01.2017

Nr. 0010
Schwere Verletzungen erlitt heute Morgen ein Fußgänger bei einem Verkehrsunfall in Marzahn. Nach den bisherigen Erkenntnissen und Zeugenaussagen überquerte kurz nach 6 Uhr der 63-jährige Fußgänger die Allee der Kosmonauten. Ein bisher unbekannter Autofahrer, der die Allee der Kosmonauten aus Richtung Biesdorf kommend in Richtung Marzahn befuhr, erfasste den Mann. Der 63-Jährige wurde über den Pkw geschleudert und blieb schwer verletzt im linken Fahrstreifen liegen. Der Fahrer hielt kurz an, die Fahrertür wurde geöffnet, jedoch wurde die Fahrt, ohne sich um das Unfallopfer zu kümmern, fortgesetzt. Der 63-Jährige kam zur stationären Behandlung in ein Krankenhaus. Die Ermittlungen übernahm der Verkehrsermittlungsdienst der Polizeidirektion 6.