Autos in Brand gesetzt

Polizeimeldung vom 29.12.2016
Pankow

Nr. 3130
Ein Anwohner alarmierte in der vergangenen Nacht Polizei und Feuerwehr nach Prenzlauer Berg. Gegen 2.50 Uhr bemerkte der Mann Flammen an einem in der Straße Zur Innung geparkten Pkw. Eintreffende Rettungskräfte der Berliner Feuerwehr löschten insgesamt drei Autos. Nach den bisherigen Ermittlungen wurden ein Mercedes und ein Touareg vorsätzlich angezündet. Ein Audi, der in unmittelbarer Nähe parkte, wurde ebenfalls in Mitleidenschaft gezogen. Die Ermittlungen zu der Brandstiftung übernahm ein Brandkommissariat des Landeskriminalamtes.