Tödlicher Verkehrsunfall

Polizeimeldung vom 29.11.2016
Neukölln

Nr. 2886
Eine Radfahrerin, die gestern Nachmittag in Britz von einem Lastwagen erfasst wurde, erlag wenig später in einem Krankenhaus ihren schweren Verletzungen. Nach dem derzeitigen Ermittlungsstand war die 76-Jährige gegen 15.50 Uhr auf dem Radweg der Gutschmidtstraße unterwegs, als der 57-jährige Lkw-Fahrer von der Gutschmidtstraße nach rechts in den Buckower Damm abbog und die geradeaus fahrende Frau offenbar übersah. Die Sperrungen des Buckower Damms dauerten bis 20 Uhr an. Die Frau ist das 50. tödlich verunglückte Verkehrsunfallopfer in Berlin.