Schwerverletzter Skateboardfahrer

Polizeimeldung vom 27.03.2016
Charlottenburg - Wilmersdorf

Nr. 0812
Ein Skateboardfahrer ist gestern Nachmittag bei einem Sturz in Grunewald schwer verletzt worden. Nach bisherigen Erkenntnissen fuhr der 35-Jährige gegen 16.30 Uhr auf einem Skateboard vom Teufelsberg kommend die Teufelsseechaussee herunter und stürzte aus bislang ungeklärter Ursache auf die Fahrbahn. Dabei erlitt er eine Kopfverletzung und wurde von Rettungssanitätern zur stationären Behandlung in ein Krankenhaus gebracht. Der Verkehrsermittlungsdienst der Polizeidirektion 2 übernahm die Unfallbearbeitung.