Tödlicher Verkehrsunfall

Polizeimeldung vom 25.03.2016
Charlottenburg - Wilmersdorf

Nr. 0801
In Westend kam es heute früh zu einem Verkehrsunfall, bei dem ein 27 Jahre alter Mann tödliche Verletzungen erlitt. Ersten Ermittlungen zufolge fuhr eine 24 Jahre alte Smart-Fahrerin gegen 3.15 Uhr auf dem Spandauer Damm in Richtung Reichsstraße. In Höhe der Ahornallee habe sie ein anderes Auto überholt und sei dabei gegen den Mittelstreifen gekommen. Infolgedessen sei der Kleinwagen auf die Seite gekippt, über die Fahrbahn gerutscht und letztlich gegen einem Lichtmast geprallt. Die Fahrerin, die vermutlich Alkohol getrunken hatte, zog sich hierbei schwere Verletzungen zu und kam zur stationären Behandlung in eine Klinik. Ihr 27 Jahre alter Beifahrer erlag noch am Unfallort seinen schweren Verletzungen. Eine weitere 24-jährige Beifahrerin in dem Zweisitzer wurde leicht verletzt und kam ebenfalls zur stationären Behandlung in ein Krankenhaus. Der Spandauer Damm war über vier Stunden zwischen Königin-Elisabeth-Straße und Lindenallee gesperrt.