Vorläufige Festnahme dreier mutmaßlicher Einbrecher

Polizeimeldung vom 24.03.2016
Pankow

Nr. 0787
In der Nacht nahmen Polizisten drei Jugendliche in Weißensee fest, nachdem sie in einen Imbiss eingebrochen sein sollen. Zeugenaussagen zufolge sollen die drei 16-jährigen kurz vor 1 Uhr in einen Imbiss in der Gustav-Adolf-Straße eingebrochen sein und diverse Getränke gestohlen haben. Anwohner alarmierten die Polizei, nachdem sie ein klirrendes Geräusch vernahmen und anschließend drei Personen beobachteten, wie sie durch die zuvor eingeschlagene Glastür eindrangen. Sie sahen das Trio, das mit der Ware aus dem Imbiss kam und in Richtung Langhansstraße flüchtete. Die Beamten nahmen die drei jungen Männer in der Nähe vorläufig fest und übergaben sie den Sorgeberechtigten. Gegen die Jugendlichen ermittelt nun die Kriminalpolizei der Direktion 1 wegen schweren Diebstahls.