Drei Jugendliche vorläufig festgenommen

Polizeimeldung vom 24.03.2016
Reinickendorf

Nr. 0782
Am Nachmittag beraubten Jugendliche eine Frau in Lübars und wurden anschließend vorläufig festgenommen. Kurz vor 16 Uhr ging eine 69 Jahre alte Frau zu ihrer Haustür am Zabel-Krüger-Damm, als plötzlich jemand versuchte, ihr die Handtasche von der Schulter zu reißen. Bei dem darauffolgenden Gerangel, wird die Frau zu Boden gerissen und einige Meter mitgeschleift, bevor es den drei Tätern gelingt, die Tasche an sich zu nehmen. Anschließend gelingt dem Trio zunächst die Flucht. Alarmierte Polizisten nahmen in der Nähe zwei 15-Jährige und einen 16-Jährigen vorläufig fest, auf die die Täterbeschreibung passte. Nach erkennungsdienstlicher Behandlung wurden alle drei ihren Eltern übergeben. Die geraubte Handtasche fand ein Passant in einer nahegelegenen Parkanlage und übergab sie dem Opfer. Die 69-Jährige konnte das Krankenhaus nach ambulanter Behandlung wieder verlassen.