Unbekannter droht mit Schusswaffe

Polizeimeldung vom 23.03.2016
Marzahn - Hellersdorf

Nr. 0779
Ein Unbekannter hat heute Mittag in Marzahn Passanten mit einer Schusswaffe bedroht. Nach bisherigen Erkenntnissen bedrohte der Mann gegen 12.50 Uhr zunächst zwei Passanten am Blumberger Damm Ecke Glambecker Ring mit der Waffe. Die Bedrohten liefen daraufhin zu ihrer Unterkunft im Glambecker Ring und vertrauten sich dem Sicherheitspersonal an, das die Polizei rief. Bevor die Beamten eintrafen, wurde ein weiterer, 26 Jahre alter Bewohner von dem Täter direkt vor dem Wohnheim mit der Schusswaffe bedroht. Auch dieser rettete sich in die Unterkunft. Eine Absuche nach dem Mann verlief erfolglos. Der Polizeiliche Staatsschutz beim Landeskriminalamt Berlin hat die Ermittlungen übernommen.