Fensterscheiben an Hotel eingeworfen

Polizeimeldung vom 23.03.2016
Lichtenberg

Nr. 0777
In der vergangenen Nacht warfen Unbekannte mehrere Fensterscheiben eines Hotels in Alt-Hohenschönhausen ein. Gegen 5 Uhr bemerkte eine Angestellte des Hauses in der Genslerstraße Pflastersteine auf dem Fußboden eines Speisesaals und sah, dass mehrere Scheiben beschädigt waren. Verletzt wurde niemand. Da eine politische Tatmotivation nicht auszuschließen ist, hat der Polizeiliche Staatsschutz beim Landeskriminalamt Berlin die Ermittlungen übernommen.