Nachbar bemerkt Einbrecher – Festnahme

Polizeimeldung vom 22.03.2016
Charlottenburg - Wilmersdorf

Nr.0757
Polizeibeamte haben gestern Nachmittag in Grunewald zwei mutmaßliche Einbrecher vorläufig festgenommen. Ein Anwohner der Trabener Straße bemerkte gegen 15 Uhr einen Mann, der im Haus seines Nachbarn von der ersten Etage ins Erdgeschoss lief und einem weiteren Mann, der im Garten stand, ein Fenster öffnete, damit dieser in das Haus klettern konnte. Daraufhin alarmierte der aufmerksame Zeuge die Polizei. Polizisten stiegen ebenfalls durch das geöffnete Fenster in das Einfamilienhaus und nahmen im ersten Obergeschoss zwei Männer vorläufig fest. Die Ermittlungen ergaben, dass sich einer offenbar an der Dachrinne hochgezogen hatte, auf das Dach geklettert war und dort ein Fenster aufgebrochen hatte. Anschließend stieg er durch das Fenster in das Haus und ließ seinen Komplizen herein. Die Festgenommenen im Alter von 24 und 42 Jahren wurden zur Gefangenensammelstelle gebracht und dem Einbruchskommissariat der Polizeidirektion 2 übergeben.