Mit Wodka begossen und Hitlergruß gezeigt

Polizeimeldung vom 20.03.2016
Marzahn - Hellersdorf

Nr.0743
Ein Unbekannter hat gestern Abend in Marzahn einen 16-Jährigen mit Wodka begossen ihn beleidigt und anschließend den Hitlergruß gezeigt. Zeugen hatten die Polizei gegen 18.20 Uhr zur Straßenbahnhaltestelle in der Niemegker Straße alarmiert und berichtet, dass der Unbekannte dem Jugendlichen zunächst Wodka ins Gesicht geschüttet und „Verpiss dich“ gesagt hatte. Anschließend habe der unbekannte Mann dem 16-Jährigen vor die Füße gespuckt und den rechten Arm zum Hitlergruß gehoben. Als die alarmierten Beamten eintrafen flüchtete der Tatverdächtige. Die Ermittlungen dauern an.