Tödlicher Verkehrsunfall

Polizeimeldung vom 17.03.2016
Lichtenberg

Nr. 0721
Bei einem Verkehrsunfall ist gestern Abend ein 26-jähriger Mann in Friedrichsfelde ums Leben gekommen. Erste Ermittlungen ergaben, dass ein 37-jähriger Autofahrer gegen 21.40 Uhr die Straße Alt-Friedrichsfelde stadteinwärts befuhr. An der Einmündung zur Rosenfelder Straße soll er das für ihn gegoltene Rotlicht der Ampel missachtet haben und ist in der Folge mit dem Radfahrer, der die Straße bei Grün in einer Fußgängerfurt überquert haben soll, zusammengestoßen. Der 26-Jährige wurde dabei so schwer verletzt, dass er noch am Unfallort verstarb. Der Verkehrsermittlungsdienst der Polizeidirektion 6 hat die Ermittlungen übernommen.