Festnahme nach Lokaleinbruch

Polizeimeldung vom 16.03.2016
Tempelhof - Schöneberg

Nr. 0718
Alarmierte Polizeibeamte nahmen heute Morgen in Schöneberg einen mutmaßlichen Lokaleinbrecher fest. Gegen 9 Uhr bemerkten zwei Mitarbeiter einer Hausverwaltung eine aufgebrochene Kellertür, sahen einen Unbekannten in einem Café in der Zietenstraße und alarmierten die Polizei, die wenig später den 38-Jährigen im Keller des Geschäfts antraf. Der Tatverdächtige wurde dem Einbruchskommissariat der Direktion 4 überstellt. Die Ermittlungen dauern an.