Der Polizeiliche Staatsschutz ermittelt wegen mehrerer Autobrände

Polizeimeldung vom 15.03.2016
Tempelhof - Schöneberg

In der vergangenen Nacht brannten Fahrzeuge in Schöneberg, Tempelhof und Mitte.

Nr. 0703
Gegen 2.45 Uhr alarmierte ein Zeuge Polizei und Feuerwehr, nachdem er einen brennenden VW in der Landshuter Straße in Schöneberg festgestellt hatte. Die Feuerwehr löschte die Flammen. Durch den Brand wurde auch ein daneben stehender Baum beschädigt.

Nr. 0704
Die von einer Zeugin alarmierten Rettungskräfte der Feuerwehr löschten einen Brand, der gegen 2.50 Uhr an einem VW in der Eschersheimer Straße in Tempelhof ausgebrochen war. Das Fahrzeug brannte nahezu komplett aus.

Nr. 0705
In der Jacobystraße brannte ein Ford. Ein Zeuge alarmierte Feuerwehr und Polizei kurz vor 3 Uhr zu dem Feuer, das von der Feuerwehr gelöscht wurde. Ein daneben geparkter Opel wurde durch das Feuer ebenfalls in Mitleidenschaft gezogen.