Beim Brötchen liefern überfallen worden

Polizeimeldung vom 12.03.2016
Neukölln

Nr. 0683
In Neukölln raubten Unbekannte heute früh ein Bäckereifahrzeug. Nach Angaben des 60-jährigen Lieferanten sei er gegen 4.45 Uhr gerade dabei gewesen, ein Geschäft in der Karl-Marx-Straße mit Backwaren zu beliefern, als zwei Männer auf ihn zugekommen seien. Die Unbekannten hätten ihn geschubst und ihm in den Rücken getreten als er zu Boden gegangen war. Anschließend hätten sie den Fahrzeugschlüssel entwendet und waren mit dem weißen Mercedes Sprinter in Richtung Rudow davongefahren. Der Überfallene blieb unverletzt. Die Ermittlungen dauern an.