Festnahme wegen Drogenhandels

Polizeimeldung vom 11.03.2016
Lichtenberg

Nr. 0668
Polizeibeamte des Abschnitts 61 haben gestern Nachmittag mehrere Personen nach dem Handel mit Drogen in Hohenschönhausen festgenommen. Zunächst beobachteten die Polizisten gegen 17 Uhr in der Ahrenshooper Straße einige mutmaßliche Drogenkonsumenten beim Betreten und Verlassen eines Wohnhauses. Bei der anschließenden Begehung des Mehrfamilienhauses stellten die Beamten starken Cannabisgeruch aus einer Wohnung fest. Mit einem richterlichen Beschluss wurde schließlich die Wohnung eines 27-Jährigen durchsucht, wobei Kokain, Amphetamine und Cannabis neben Hieb- und Stichwaffen sichergestellt wurden. Der Mieter und mutmaßliche Dealer wurde dem Rauschgiftkommissariat überstellt.