Festnahme nach versuchtem Diebstahl aus Geldausgabeautomaten

Polizeimeldung vom 09.03.2016
Steglitz - Zehlendorf

Nr. 0653
Beamte des Polizeiabschnitts 46 haben in der vergangenen Nacht zwei Intensivtäter in Lankwitz festgenommen. Die beiden Männer im Alter von 18 und 49 Jahren sollen versucht haben, einen Geldausgabeautomaten in der Kaiser-Wilhelm-Straße aufzubrechen. Gegen 1.40 löste der Alarm aus, so dass es den Tätern nicht gelang, an die Beute zu kommen. Die Fahnder nahmen das Duo noch in der Nähe des Tatortes fest. Beide wurden aufgrund von Haftbefehlen wegen schweren Raubes gesucht. Zudem fanden die Polizisten bei den Wohnungsdurchsuchungen Beweismittel für weitere Straftaten. Die Ermittlungen hierzu dauern an. Die Tatverdächtigen werden heute einem Ermittlungsrichter zur Verkündung der Haftbefehle vorgeführt.