Seniorin bei feigem Überfall schwer verletzt

Polizeimeldung vom 09.03.2016
Pankow

Nr. 0650
Opfer eines hinterhältigen Überfalls wurde gestern Nachmittag eine 91-jährige Seniorin in Weißensee. Nach den bisherigen Erkenntnissen wollte die betagte Frau kurz nach 17 Uhr den Aufzug eines Hauses in der Berliner Allee betreten. Die Seniorin, die mit einem Rolllator unterwegs war und ihre Handtasche um einen Arm sowie an dem Gehwagen umwickelt trug, wurde plötzlich von zwei Männern attackiert, die versuchten, ihr die Handtasche zu entreißen. Durch die Gegenwehr der 91-Jährigen rissen die Täter so stark an der Tasche, dass die Frau stürzte und sich dabei den Arm brach. Die Räuber flüchteten mit der erlangten Beute in unbekannte Richtung. Die Überfallene kam zur stationären Behandlung in eine Klinik und muss sich vermutlich noch einer Operation unterziehen. Die Ermittlungen führt das Raubkommissariat der Polizeidirektion 1.