Mann tot in Wohnung gefunden - Mordkommission ermittelt

Polizeimeldung vom 09.03.2016
Marzahn - Hellersdorf

Nr. 0649
Wegen des Verdachts eines Tötungsdeliktes in einem Mehrfamilienhaus in Hellersdorf führt seit gestern Abend die 8. Mordkommission des Landeskriminalamtes die Ermittlungen. Zeugen alarmierten gegen 21.30 Uhr die Polizei in die Ernst-Bloch-Straße, nachdem ein stark alkoholisierter 49-jähriger Mann ihnen mitgeteilt hatte, dass sein Nachbar tot in der Wohnung liegen würde. Die Beamten entdeckten wenig später den toten 63-jährigen Mieter in dessen Wohnung und nahmen den 49-jährigen tatverdächtigen Mann fest. Die Ermittlungen zu den Hintergründen der Tat dauern an.