Mopedfahrer von Auto erfasst

Polizeimeldung vom 09.03.2016
Reinickendorf

Nr. 0645
Schwere Verletzungen erlitt ein Mopedfahrer bei einem Verkehrsunfall gestern Abend in Wittenau. Der 20-Jährige fuhr mit seinem Kleinkraftrad in der Techowpromenade in Richtung Oranienburger Straße. Gegen 20.30 Uhr bog der Mann nach links in die Straße Alt-Wittenau ab und wurde hierbei von dem Opel einer 48-jährigen Fahrerin erfasst. Der junge Mann erlitt bei dem Unfall schwere Kopf- und Beinverletzungen, die in einem Krankenhaus stationär behandelt werden.