Feuer in Kabelschacht

Polizeimeldung vom 07.03.2016
Spandau

Nr. 0631
Heute früh brannte es in einem Kabelschacht in Spandau. Kurz vor 6 Uhr wurden Feuerwehr und Polizei zu einem Brand an Bahngleisanlagen der Deutschen Bahn AG an der Pichelswerderstraße in der Nähe des S-Bahnhofs Stresow alarmiert. Ersten Erkenntnissen zufolge sei es in einem Schacht zu dem Feuer gekommen, durch das Kabelverbindungen beschädigt wurden. Es kam zu Beeinträchtigungen des Bahnverkehrs. Aufgrund vorliegender Anhaltspunkte für eine politisch motivierte Brandstiftung hat der Polizeiliche Staatsschutz die Ermittlungen übernommen.