Schwer verletzter Radfahrer

Polizeimeldung vom 07.03.2016
Charlottenburg - Wilmersdorf

Nr. 0628
Heute früh erlitt ein Radfahrer schwere Verletzungen, als er mit einem Auto in Charlottenburg zusammenstieß. Den ersten Erkenntnissen zufolge soll der 19-jährige Radler kurz nach 8 Uhr die Straße des 17. Juni aus Richtung Bachstraße kommend bei Rot überquert haben. Hier stieß er mit dem Toyota einer 58 Jahre alten Fahrerin zusammen, die die Straße des 17. Juni in Richtung Großer Stern befuhr. Der Radfahrer stürzte und wurde zur stationären Behandlung in ein Krankenhaus gebracht.