Spielcasino überfallen

Polizeimeldung vom 06.03.2016
Mitte

Nr. 0616
Ein mit einer Axt bewaffneter Täter überfiel in der vergangenen Nacht eine Spielhalle in Gesundbrunnen. Gegen 3.20 Uhr trat der Unbekannte die verschlossene Eingangstür des Ladens in der Soldiner Straße ein und bedrohte den 30-jährigen Angestellten, der zu diesem Zeitpunkt allein in dem Casino war, mit einer Axt. Er forderte das Öffnen der Kasse, nahm sich anschließend teilweise selbst Geld heraus, ließ sich weiteres Geld und das Smartphone des Angestellten übergeben und flüchtete mit seiner Beute auf die Straße. Dort stieg er auf der Beifahrerseite eines dort wartendenden, dunkelfarbigen Autos ein und entkam. Verletzt wurde der Überfallene nicht.