Festnahmen nach versuchtem Wohnungseinbruch

Polizeimeldung vom 06.03.2016
Charlottenburg - Wilmersdorf

Nr. 0614
Polizisten des Abschnitts 24 nahmen in der vergangenen Nacht zwei mutmaßliche Wohnungseinbrecher in Wilmersdorf fest. Gegen 22.15 Uhr beobachtete eine Zeugin in der Brandenburgischen Straße, wie sich zwei junge Männer an einem Fenster einer Wohnung im Erdgeschoss zu schaffen machten und rief die Polizei. Die herbeigerufenen Beamten nahmen zwei Tatverdächtige noch in unmittelbarer Nähe fest. Es handelt sich dabei um zwei Jugendliche im Alter von 16 und 17 Jahren. Bei dem Älteren, der bereits polizeibekannt ist, fanden die Beamten eine Sturmhaube. In der Nähe des Tatorts entdeckten sie zudem eine weitere Sturmhaube, Handschuhe und ein Hebelwerkzeug in Form eines Schraubendrehers und stellten diese Gegenstände als mögliche Tatmittel sicher. Die beiden Festgenommenen wurden der Kriminalpolizei überstellt.