Beschädigte Fenster nach Explosion

Polizeimeldung vom 02.03.2016
Tempelhof - Schöneberg

Nr. 0587
In der vergangenen Nacht wurden mehrere Fensterscheiben eines Wohnhauses in Schöneberg beschädigt. Zeugen hatten kurz nach Mitternacht einen lauten Knall in der Motzstraße gehört und alarmierten anschließend Feuerwehr und Polizei. Die Beamten stellten am Hauseingang mehrere Beschädigungen fest, die vermutlich durch die Explosion eines pyrotechnischen Gegenstandes verursacht wurden. Es wurde keine Person verletzt. Die Ermittlungen übernahm der Polizeiliche Staatsschutz des Landeskriminalamtes.