Verletzter bei Straßenraub

Polizeimeldung vom 01.03.2016
Mitte

Nr. 0578
Ein 26-Jähriger wurde gestern Abend bei einem Straßenraub in Tiergarten verletzt. Zwei Unbekannte hätten den jungen Mann gegen 21 Uhr in Höhe der Schleusenbrücke zu Boden gebracht, mit einem Messer bedroht sowie Geld und Handy ihres Opfers entwendet. Die Platzwunde und eine Schnittverletzung am Bein, die der 26-Jährige dabei erlitten hatte, mussten ambulant in einem Krankenhaus versorgt werden.