Jugendliche Dealer festgenommen

Polizeimeldung vom 29.02.2016
Mitte

Nr. 0566
Zivilpolizisten haben gestern Abend zwei Jugendliche wegen des Verdachts des Heroinhandels in Wedding festgenommen. Die beiden 16-Jährigen hatten gegen 21.25 Uhr einem 30-jährigen Mann im U-Bahnhof Reinickendorfer Straße Drogen verkauft. Dabei hatte der eine die Heroinkugeln aus dem Mund an den Käufer übergeben, während der andere das Geld verwaltete. Die beiden Dealer wurden nach den polizeilichen Maßnahmen entlassen, wobei einer einem Betreuer des Jugendnotdienstes für Asylbewerber übergeben wurde.