Überfall in Hotel

Polizeimeldung vom 28.02.2016
Charlottenburg - Wilmersdorf

Nr. 0464
Glücklicherweise unverletzt blieb in der vergangenen Nacht ein Hotelangestellter bei einem Überfall in Wilmersdorf. Mit einer Schusswaffe bewaffnet betraten zwei Männer gegen 23.30 Uhr das Hotel in der Emser Straße und forderten den 26-jährigen Mitarbeiter auf die Kasse zu öffnen. Nachdem das Duo seine Beute übergeben bekommen hatte, flüchtete es aus dem Hotel in Richtung Hohenzollerndamm.