Radfahrer lag schwer verletzt auf Fahrbahn

Polizeimeldung vom 24.02.2016
Treptow - Köpenick

Nr. 0521
Ein Passant hat gestern Abend einen schwer verletzten Radfahrer in Baumschulenweg gefunden. Kurz nach 19 Uhr entdeckte der Zeuge den 64-Jährigen bewusstlos auf der Fahrbahn der Kiefholzstraße liegend, neben ihm ein Fahrrad, und alarmierte die Feuerwehr. Die Rettungskräfte brachten den Schwerverletzten zur stationären Behandlung in ein Krankenhaus. Die Ermittlungen zur Unfallursache übernahm der zuständige Verkehrsermittlungsdienst.