Verletzter Jugendlicher bei Verkehrsunfall

Polizeimeldung vom 23.02.2016
Neukölln

Nr. 0510
Ein 16-Jähriger kam gestern Abend nach einem Verkehrsunfall in Buckow in ein Krankenhaus. Der Jugendliche war ersten Ermittlungen zufolge gegen 18.45 Uhr über den Buckower Damm zwischen Alt-Buckow und Rufacher Weg gerannt, ohne auf den Fahrzeugverkehr zu achten. Ein 39-Jähriger erfasste den 16-Jährigen mit seinem Auto und schleuderte ihn gegen ein stehendes Fahrzeug. Der Jugendliche erlitt Verletzungen im Gesicht sowie einen Armbruch und kam zur stationären Behandlung in eine Klinik.