Vier Festnahmen nach Überfall in Wohnung

Polizeimeldung vom 20.02.2016
Mitte

Nr. 0486
Alarmierte Polizisten nahmen gestern Abend nach einem Raub in einer Moabiter Wohnung vier Männer fest. Nach den bisherigen Ermittlungen soll das Quartett in der Sickingenstraße gegen 21 Uhr eine Wohnung gewaltsam geöffnet und die auf die Geräusche an der Wohnungstür aufmerksamen gewordenen, in der Wohnung befindlichen jungen Männer mit einem Messer bedroht und diverse Sachen, u.a. einen Trolley mit CDs und Elektrogeräte geraubt haben. Anschließend flüchteten die vier. Die Überfallenen im Alter von 21 Jahren blieben unverletzt. Alarmierte Polizisten konnten die Flüchtenden aufnehmen, forderten Verstärkung an, folgten den Tatverdächtigen und nahmen sie auf dem U-Bahnhof Weinmeisterstraße mitsamt des Diebesgutes fest. Die vier Festgenommenen im Alter von 21 bis 26 Jahren werden heute einem Richter vorgeführt.