Schwelbrand in Seniorenwohnung - Frau leblos aufgefunden

Polizeimeldung vom 09.02.2016
Treptow - Köpenick

Nr. 0380
Alarmierte Rettungskräfte der Berliner Feuerwehr entdeckten gestern Vormittag in Rahnsdorf in einer Brandwohnung den Leichnam der Wohnungsmieterin. Nach den bisherigen Ermittlungen wollte gegen 10.40 Uhr die Betreuerin nach der 66-jährigen Frau sehen, die erst vor kurzem die Zweizimmerwohnung in der Seniorenresidenz in der Fürstenwalder Allee bezogen hatte. Da auf Klingeln und Klopfen niemand reagierte, wurde der Hausmeister gerufen. Gemeinsam öffneten sie die Tür und nahmen Brandgeruch wahr. Die daraufhin alarmierten Feuerwehrbeamten betraten den mittlerweile von selbst erloschenen Brandort und entdeckten die tote Frau. Die weiteren Ermittlungen führt ein Brandkommissariat des Landeskriminalamtes.