Sportsbar überfallen

Polizeimeldung vom 07.02.2016
Steglitz - Zehlendorf

Nr.0355
Ein mit einem Baseballschläger bewaffneter Unbekannter hat in der vergangenen Nacht in Steglitz versucht, Geld zu rauben und hierbei einen Mann verletzt. Nach bisherigen Erkenntnissen war der Unbekannte gegen 3.30 Uhr in eine Sportsbar im Kamenzer Damm gestürmt, hatte sich hinter den Tresen begeben und Geld gefordert. Zeitgleich soll der Unbekannte einem 46 Jahre alten Angestellten den Baseballschläger ins Gesicht geschlagen haben, als dieser der Aufforderung nicht nachkam. Bei einer daraus entstandenen Rangelei, sei es dem 46-Jährigen gelungen, dem Kriminellen den Baseballschläger zu entreißen, woraufhin er die Flucht in Richtung Brieger Straße ergriff. Der Angestellte erlitt eine Platzwunde über dem Auge und hatte Knieschmerzen. Er begibt sich selbst in ärztliche Behandlung. Die Kriminalpolizei ermittelt.