Auto angezündet

Polizeimeldung vom 06.02.2016
Mitte

Nr. 0351
Zu einem brennenden Auto wurde heute früh die Polizei und Feuerwehr nach Gesundbrunnen alarmiert. Ein Passant hatte kurz nach 4 Uhr in der Grenzstraße zwei Männer beobachtet, die an einem Mercedes C-Klasse Kombi die Türen und die Heckklappe geöffnet hatten. Kurze Zeit später hörte er ein lautes Zischen bevor der Innenraum des Autos in Flammen stand. Im Anschluss flüchteten die beiden Unbekannten in Richtung Gerichtstraße. Die Einsatzkräfte der Feuerwehr löschten das Feuer, durch das der Wagen völlig zerstört wurde. Ein in der Nähe zu dem Mercedes stehender Wagen sowie ein Straßenbaum wurden durch die entstandene Hitzeentwicklung beschädigt. Ein Brandkommissariat des Landeskriminalamts hat die weiteren Ermittlungen übernommen.