Rollstuhlfahrerin von Auto angefahren

Polizeimeldung vom 02.02.2016
Pankow

Nr.0305
Beim Überqueren der Fahrbahn des Rosenthaler Wegs in Französisch Buchholz wurde eine Rollstuhlfahrerin gestern Nachmittag von einem Auto angefahren. Gegen 16.15 Uhr passierte die 61-Jährige die Straße in Höhe einer Fußgängerfurt, als sie der 52-Jährige, der mit seinem Ford vom Kalvinistenweg nach rechts in den Rosenthaler Weg abbog, anfuhr. Die Frau fiel aus dem Rollstuhl und brach sich hierbei einen Arm. Rettungskräfte brachten sie in ein Krankenhaus.