Geldautomat aufgebrochen

Polizeimeldung vom 01.02.2016
Charlottenburg - Wilmersdorf

Nr. 0301
Heute früh haben unbekannte Täter in Charlottenburg einen Geldautomaten gewaltsam geöffnet. Gegen 3.25 Uhr brannte der Automat im Zwischendeck des U-Bahnhofs Kaiserdamm vermutlich als Folge des Aufbruchs. Das Feuer wurde durch die von BVG-Mitarbeitern alarmierte Feuerwehr gelöscht. Ob Geld entwendet oder durch das Feuer vernichtet wurde, ist Gegenstand der laufenden Ermittlungen, die das Fachkommissariat des Landeskriminalamtes übernommen hat.