Gegen Baum gefahren - Zwei junge Männer sterben nach Verkehrsunfall

Polizeimeldung vom 01.02.2016
Treptow - Köpenick

Nr. 0294
In der Südostallee in Baumschulenweg sind in der vergangenen Nacht nach einem Verkehrsunfall zwei 19 Jahre alte Männer gestorben. Nach bisherigen Erkenntnissen kam ein Seat gegen 0.20 Uhr aus noch nicht geklärter Ursache von der Fahrbahn der Südostallee ab und prallte gegen einen Baum. Durch die Wucht des Aufpralls wurden alle vier Insassen sehr schwer verletzt. Ein 19-Jähriger erlag noch vor Ort seinen Verletzungen, ein zweiter 19-Jähriger starb einige Stunden später in einem Krankenhaus. Zwei 15- und 23-Jährige, die ebenfalls in dem Auto saßen, wurden stationär in Krankenhäusern aufgenommen. Der Verkehrsermittlungsdienst hat die weiteren Ermittlungen übernommen.